Offre d'emploi

Stellenausschreibung

Das Centre international de formation européenne (CIFE) ist ein privates, 1954 gegründetes Hochschulinstitut mit Hauptsitz in Nizza und Büros in Berlin, Brüssel und Istanbul. Das Berliner Büro des CIFE sucht für den Bereich „Master in Advanced European and International Studies“ zum 1.10.2020 oder später

eine/n Programmkoordinator/in (m/f/d)

zur Unterstützung der Betreuung der Berliner Trimester der CIFE-Präsenz-Masterstudiengänge.

Es handelt sich hierbei um eine auf ein Jahr befristete Stelle mit einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 30h/Woche. Es ist beabsichtigt, die Stelle im Anschluss zu entfristen. 

Aufgabengebiete:
-    organisatorische und logistische Vorbereitung der Berlin-Aufenthalte der Studierenden;
-    Mitwirkung an der inhaltlichen  Vorbereitung der Berliner Trimester  in enger Abstimmung  mit  der Programmdirektion;
-    Unterstützung  und Ansprechpartner/in  der Lehrkräfte/internationalen  Expert/innen vor und während der Berliner Trimester;
-    Ansprechpartner/in für die Studierenden.

Voraussetzungen:
- Bachelor-Abschluß der Sozial- und Geisteswissenschaften (vorzugsweise Politik-, Geschichts- oder Kulturwissenschaften) ODER verwaltungstechnische Ausbildung mit Erfahrung im Umgang mit Teilnehmer/innen oder Kund/innen;     
- Interesse an Fragen der internationalen Zusammenarbeit und der europäischen Integration/European Studies;
- sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (Französisch von Vorteil);
- sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen;
- Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten;
- ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten, strukturierte Arbeitsweise;
- hohe kommunikative sowie interkulturelle Kompetenz;
- Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität.

Wir bieten:
- einen multikulturellen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zur eigenverantwortlichen Mitarbeit im Team;
- eine vielseitige Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Projektbereich;
- vielfältige Kontakte zu unseren europäischen und internationalen Partnern;
- Möglichkeiten der Begleitung der Studierenden während Ausflügen und Studienreisen (z.B. nach Brüssel); 
- ein Monatsbruttogehalt i.H.v. 2.250 Euro.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, relevante Zeugnisse; zusammengefasst in einer PDF-Datei) bis 21. September 2020  per E-Mail an bewerbung@cife.eu.

CIFE Master programme 2020 Wall Berlin