Recherche & Publications  >  Recherche  >  Equipe  >  Mathias Jopp

MATHIAS JOPP

Mathias Jopp is Director of the Institut für Europäische Politik and Honorary Professor at the University of Tübingen.
He is teaching at the Centre international de formation européenne (CIFE), where he is also doing part of his research.
He is a member of the Presidium of the German section of the European Community Studies Association (ECSA) and accredited reviewer of the European Research Council.

German Publications:
 Zusammen mit Peter Schlotter (Hrsg.): Kollektive Außenpolitik – Die Europäische Union als internationaler Akteur, 2. unveränderte Auflage, Baden-Baden 2008.
 Zusammen mit Gesa-Stefanie Brincker und Lenka Anna Rovná (eds.): Leitbilder for the Future of the European Union. Dissenting Promoters of Unity, Baden-Baden 2011.
 Zusammen mit Sammi Sandawi: Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik, in: Weidenfeld, Werner/ Wessels, Wolfgang (Hrsg.): Jahrbuch der Europäischen Integration 2007, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden (Nomos) 2008, S. 233-242.
 Zusammen mit Sammi Sandawi: Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik, in: Weidenfeld, Werner/ Wessels, Wolfgang (Hrsg.): Jahrbuch der Europäischen Integration 2008, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden (Nomos) 2009, S. 245-254.
 Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik, in: Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels (Hrsg.), Europa von A-Z. Taschenbuch der europäischen Integration, 11. Aufl., Baden-Baden (Nomos) 2009, S. 174-182.
 Zusammen mit Sammi Sandawi: Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik, in: Weidenfeld, Werner/Wessels, Wolfgang (Hrsg.): Jahrbuch der Europäischen Integration 2009, Baden-Baden (Nomos) 2010, S. 241-248.
 Zusammen mit Daniel Göler, Deutschlands konstitutionelle Europapolitik. Auswirkungen veränderter innen- und außenpolitischer Rahmenbedingungen, in: Thomas Jäger/Alexander Höse/Kai Oppermann (Hrsg.): Deutsche Außenpolitik. Sicherheit, Wohlfahrt, Institutionen und Normen, 2., aktualisierte und erweiterte Auflage Wiesbaden 2011, S. 488-513.
 Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik, in: Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels (Hrsg.), Europa von A-Z. Taschenbuch der europäischen Integration, 12. Aufl., Baden-Baden (Nomos UTB) 2011, S. 246-256.
 Zusammen mit Daniel Göler, Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik, in: Weidenfeld, Werner/Wessels, Wolfgang (Hrsg.): Jahrbuch der Europäischen Integration 2011, Baden-Baden (Nomos) 2012, S.271-280.
 Göler, Daniel/Jopp, Mathias : Die Europawahl 2014 und das Konzept der Spitzenkandidaten – ein Kommentar, in: integration, 37.Jg./2014, Heft 2/14, S. 152-160.
 Jopp, Mathias / Tekin. Funda (Hrsg.): Der Wert Europas. Studien zum materiellen und immateriellen Nutzen der Europäischen Integration, Baden-Baden 2014.
 Jopp, Mathias/Barbin, Jéronimo: Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik, in: Europa von A bis Z, hrsg. v. W. Weidenfeld & W. Wessels, Baden-Baden 2014, S.304-317.
 Jopp, Mathias/Böttger, Katrin: Plädoyer für ein Ende der Naivität: Die Ukraine-Krise und ihre Lehren für die EU-Ostpolitik, in: Weidenfeld, Werner/Wessels, Wolfgang (Hrsg.): Jahrbuch der Europäischen Integration 2014. Baden-Baden 2014, S. 49-60.
 Jopp, Mathias / Barbin, Jeronimo Den Wert Europas erkennen, in: Stiftung Mercator: Magazin 51°, Essen, Ausgabe 04.2012, S. 9 : Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik, in: Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels (Hrsg.): Europa von A bis Z. Taschenbuch der europäischen Integration, 13. Aufl., Baden-Baden (Nomos) 2014, S. 304-317.

Non-German Publications:
 with Brendan Donnelly: European Political Parties and Democracy in the EU, in: Gianni Bonvicini (ed.): Democracy in the EU and the Role of the European Parliament, Istituto Affari Internazionali, Rom  2009, S. 23-41.
 with Elfriede Regelsberger: The Common Foreign and Security Policy of the EU – Fusion trends and future perspectives, in: U. Diedrichs et al. (eds.): Europe Reloaded. Differentiation or Fusion?, Baden-Baden (Nomos) 2011, S. 396-416.
 Leitbilder for the European Union – a concluding synthesis, in: Gesa-Stefanie Brincker, Mathias Jopp und Lenka Anna Rovná (eds.): Leitbilder for the Future of the European Union. Dissenting Promoters of Unity, Baden-Baden (Nomos) 2011, S. 412-419.
 with Daniel Göler: L’Allemagne, la Libye et l’Union européenne, in: politique étrangère 2:2011, S. 417-428.
 ESDP/CSDP operations: achievements, shortcomings, perspectives, in: Markus Kornprobst and Hanspeter Neuhold (eds.): The European Union - A Major International Player? The Common Security and Defence Policy under the Lisbon Treaty, Diplomatic Academy Vienna, Favorita Papers 02/2012, pp.55-66, Vienna 2012.
 Jopp, Mathias / Böttger, Katrin: The Ukraine Crisis – Lessons for the EU. In: CIFE Policy Paper n°4.
 

Partager